von  Aileen  Lehmann

Ein neues Schuljahr hat begonnen. Manche Schüler sind jetzt in der sechsten Klasse und mussten eine neue Fremdsprache wählen (Französisch oder Latein). Ich habe ein paar Schüler gefragt, welche Sprache sie gewählt haben und warum.

Vivien Waßer(11): Ich habe Latein genommen, weil man aus dieser Sprache vieles ableiten kann.

Julia Müller(11): Ich habe Französisch gewählt, weil ich später Spanisch nehmen möchte, dann ist es besser, wenn man ähnliche Sprachen kann.

Fabienne Lehnert(12): Ich habe Latein genommen, weil mir diese Sprache besser gefallen hat und ich später Tierärztin werden will, dafür brauche ich Latein.

Wie ihr seht, haben all diese Schüler gute Argumente, warum sie ihre Sprache gewählt haben. Ich selbst habe Französisch genommen, da es mir  besser gefallen hat, außerdem ist mir die Sprache lieber.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.